Wie lange ist „für immer“? – Gustav Knudsen 4.77/5 (225)

Ihre Wertung bitte!

Im 5. Teil der Geschichten um den jungen Gustav wirst du entführt in eine Welt, die geprägt ist von einem exzessiven Drang nach Leben und Freiheit, einer kleinen Zeitreise zu Walkman und Co, aber auch mit viel Platz für Schmetterlinge im Bauch und knisternder Erotik.

Seite um Seite macht die Geschichte um Gustav wie von Zauberhand berührt eine Entwicklung durch, die dich magisch in ihren Bann zieht und bis zum Schluss nicht mehr loslässt.

Was als gewohnheitsmäßiges Ritual zwischen Gustav und Wilma beginnt, wird zum romantisch schönen Debüt einer ganz großen Liebe, die bereit ist, alle Schicksalsschläge des Lebens zu meistern.

Nimm dir mit ‚Wie lange ist für immer?‘ eine kleine romantisch-erotische Auszeit vom Alltag und gönne dir eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Lass dich durch realistisch dargestellte Gefühle und Zweifel in den Sog der Geschichte katapultieren, so dass du den Eindruck gewinnst, selbst ein Teil davon zu sein.

Die einzigartige Synthese aus tiefgreifenden Emotionen, aufregender Erotik und 80-ziger Jahre Flair werden dich verzaubern und dir eine ganz neue Dimension magischer Lesestunden eröffnen, erlebe wie dem Zauber dieser Geschichte alles andere weichen muss.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert