Und dann kam Reinhild 2.07/5 (7)

Was macht man, wenn es in der Beziehung plötzlich drunter und drüber geht? Was macht man, wenn bisher alles ganz wundervoll war, aber jetzt scheint alles ganz anders? Was macht man, wenn der Partner nicht mehr der zu sein scheint, der er vorher war?

Ihre Wertung bitte!

Tabea, Rosi und Larissa werden auf unterschiedliche Art und Weise mit dem Thema Eifersucht konfrontiert. Rosi erkennt lange nicht, dass ihr Lebenspartner sie betrügt und fällt aus allen Wolken, als die Wahrheit sie einholt. Tabea verteidigt das Prinzip der offenen Ehe, bis ihr Mann sich in eine seiner Gespielinnen ernsthaft verliebt. Larissa verdächtigt ihren Freund zu Unrecht der Untreue und treibt damit ihre Beziehung an den Abgrund.
Alle drei gehen durch schwere persönliche, teils auch berufliche Krisen. Am Ende ist keine von ihnen mehr dieselbe, die sie vorher war.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.