All posts tagged in: Star Trek

  • Die Corona-Audiothek enthält ausgewählte Reportagen, Kolumnen und Rezensionen des Corona Magazine der letzten 18 Jahre. Viele aktuelle oder immer noch aktuelle Artikel und manch eine klassische Perle des „phantastischen“ Journalismus sind Bestandteil jeder Ausgabe, vertont von im Genre bekannten Hörbuchsprechern und wunderbar geeignet, um lange oder kurze Auto- und Bahnfahrten, ruhige Minuten vor dem Schlafengehen und jede andere Pause informativ mit der zweitschönsten Nebensache der Welt zu füllen – der Freude an der Phantastik.

  • Der künstliche Mensch. Nicht erst seit der Erzählung „Der Sandmann“ von E. T. A. Hoffmann oder dem Film „Metropolis“ von Fritz Lang ein Traum und eine Vision der Menschheit. Elias Albrecht und Eric Zerm widmen sich dem „Terminator“-Franchise und vielem mehr!

  • Die Corona-Audiothek enthält ausgewählte Reportagen, Kolumnen und Rezensionen des Corona Magazine der letzten 18 Jahre. Viele aktuelle oder immer noch aktuelle Artikel und manch eine klassische Perle des „phantastischen“ Journalismus sind Bestandteil jeder Ausgabe, vertont von im Genre bekannten Hörbuchsprechern und wunderbar geeignet, um lange oder kurze Auto- und Bahnfahrten, ruhige Minuten vor dem Schlafengehen und jede andere Pause informativ mit der zweitschönsten Nebensache der Welt zu füllen – der Freude an der Phantastik.

  • Es gibt eine Welt, da lebt Professor Snape glücklich verheiratet mit Lily Potter, Thorin Eichenschild ist nie gestorben, und Anakin Skywalker hat sich nie auf die böse Seite der Macht geschlagen. Eine Welt, wo Sherlock Holmes zusammen mit einem geheimnisvollen Timelord merkwürdige Fälle untersucht, Dean Winchester mit der Crew der Serenity fliegt und Loki und Thor mehr als nur Brüder sind. Fanfiction, argumentieren manche, gab es schon immer. Schließlich bedienten sich nicht wenige große Autoren an populären Stoffen und verpassten ihnen ein neues Gewand. Andere hingegen sehen Fanfiction kritisch und werfen den Autoren vor, die Ideen anderer zu verfremden. Und es soll vorkommen, dass das Schreiben von Fanfiction zum Durchbruch verhilft, wie u.a. „Shades of Grey“ zuletzt bewies. Aber was ist Fanfiction wirklich? Aus welchem Bedürfnis entsteht sie, und wie weit zurück geht das Phänomen? Welche Genres gibt es, und was sollte man als Fanfiction-Neuling auf jeden Fall wissen, bevor man sich in die zahllosen Archive stürzt? Bettina Petrik und Stefanie Zurek nehmen Sie mit auf eine turbulente, augenöffnende, manchmal aufwühlende, aber immer emotionale Reise durch die großartige Welt der Fanfiction. Sie werden Ihren Augen nicht trauen.

  • Star Trek ist mehr als Action und Abenteuer, mehr als nur gute Unterhaltung. Es ist eine Philosophie, ein Vorbild… ein Gefühl. Das neue Buch „TREKminds – Nur der Himmel ist die Grenze“ nimmt Sie mit auf eine Reise hinter die Kulissen und Schauplätze. Hin zu den Ideen, aus denen ein die Generationen überdauerndes Franchise entstand. Ideen des gemeinsamen Miteinanders und der Verständigung, des menschlichen Geistes. Ideen, die weltweit von Millionen von Trekminds gelebt – und geliebt – werden, im Großen wie im Kleinen. Star Trek lebt heute vielleicht mehr denn je – und mit ihm seine Ideale.