All posts tagged in: Psychatrie

  • „Es fühlt sich beängstigend an, wie schwer es mir fällt, einem Menschen mit gesunder Psyche, meine Gedanken zusammenzubringen, logisch zu ordnen und verständlich abzutippen, wo er doch, obwohl seiner leidvollen Krankheit, es so geschickt zustande brachte, seine innere Welt, all unserem Wissen über einen derartigen seelischen Zustand trotzend, seine phantastischen Geistesbilder mit meisterhafter Systematik und präziser Logik niederzuschreiben, dass es mir immer noch, auch wenn seit den Ereignissen schon viele Jahre vergangen sind, schaurig über den Rücken läuft, dass ich es nicht wage zu entscheiden, ob seine Geschichte nur eine Fiktion ist, oder verstörende Realität, die mich letztlich wieder eingeholt hat. Wie kann ich meinem Wahnsinn noch entkommen, -wo meine Hand doch jedes Mal ängstlich zurückweicht, als dies Papier im Feuer zu vernichten- außer ich gebe diese Niederschrift bekannt und teile meinen Fluch mit anderen!“