All posts tagged in: Kurzgeschichten

  • „Rendezvous mit dem Fettnäpfchen“ ist eine Art Tagebuch. Es beinhaltet einen kleinen Querschnitt meines Lebens mit einigen privaten Fotos.

  • zu zweit, zu dritt oder inmitten von wüsten, ekstatischen Orgien …

  • Tauchen Sie ein in diese bunten Erzählungen von Annina Boger: Fantasien, Anekdoten und Kurzgeschichten zu den Themen Tiere, Urlaub und Festtage. Mal tierisch spannend, mal märchenhaft menschlich.

  • Ich bin das System. Ich bin die dunkle Seite der Macht. Ich bin das Gesetz. La famille c’est moi. Ich herrsche mit eiserner Hand. Umfragewerte interessieren mich nicht. Ich bin nicht gewählt worden. Ich bin Herrscher von Gottes Gnaden. Auf Lebenszeit. Ich brauche mich vor niemandem zu rechtfertigen. Gott allein ist mein Richter. Ich bin Vater! Sein Vater wollte ihn „Che“ nennen. Am Ende wurde „Anselm“ daraus. Studiert hat er trotzdem (Amerikanische Literatur und Politikwissenschaften). Heute arbeitet der gebürtige Kölner in 4711 Projekten als Educational Innovator, Blogger, Podcaster, Studienleiter und Zombieforscher. Für verschiedenste Stiftungen und Institutionen denkt und gestaltet Anselm Maria Sellen Bildungs-Projekte an den Schnittstellen zwischen politischer, kultureller und digitaler Bildung. Jetzt legt der vierfache Vater sein beachtenswertes Erstlingswerk vor.

  • Humorvoll bis satirisch, manchmal nachdenklich oder auch romantisch: Das Leben schreibt bekanntlich die schönsten Geschichten. Diese Erfahrung machen auch die Heldinnen dieser zwölf charmanten Kurzgeschichten. Was tut man, wenn der Körper nicht kann, was das Yogalehrbuch verlangt? Wie verhält man sich, wenn das Blind Date einen unerwarteten Verlauf nimmt? Schlägt man dem Märchenprinzen die Tür vor der Nase zu, nur weil man in Puschen und Pyjama nicht die beste Figur abgibt? Der Alltag hält so manches Fettnäpfchen bereit, aber auch einige Sahnestücke. Tina, Jassi und Co. erleben hautnah, welche unvorhergesehenen Wendungen das Leben nehmen kann, wenn das Herz dem Kopf vorauseilt.

  • 45 skurrile Häppchen – am Tellerrand der Realität, gewürzt mit einer Prise Phantastik und einem herzhaften Schuss des Unglaublichen!

  • In 13 skurrilen Kurzgeschichten schlüpfen Monster in die unterschiedlichsten Verkleidungen, um so lange wie möglich unerkannt zu bleiben.

  • Drei Sommerromane in einem Band

  • Ihre Wertung bitte Motiv Gestaltung Schrift Originalität Halloween-Kurzgeschichten – Egregor In jeder Stadt in Deutschland geht das Grauen ..
  • 12 „Kurzgeschichten“ vom Leben, vom Suchen, von der Sehnsucht, vom Verlorensein, dem Tod und dem alltäglichen Wahn, anders zu sein. Und immer die Suche nach dem Plural von Liebeskummer.