All posts tagged in: Hamburg

  • „Dort oben rauchten wir dann Zigaretten und blickten auf den Spielplatz herab mit einer Geringschätzung, als würde uns das alles…“

  • Die friedliche Besetzung des Hamburger Gängeviertels

  • In dem Roman „Losglück & wunderbare Irrtümer“ wird die Geschichte von Chris & Lilly erzählt – zwei Menschen, deren Leben auf den ersten Blick vollkommen unterschiedlich verlaufen, beim genaueren Hinsehen jedoch etliche Parallelen aufweisen. Lilly hat mit ihrer Vergangenheit abgeschlossen und baut sich ein Leben unabhängig von ihrer Familie auf. Mit alten Gewohnheiten zu brechen ist nicht immer leicht, außerdem erschweren sie den Start in eine selbstbestimmte Zukunft. Chris steht mitten im Leben, ist beliebt, erfolgreich und doch nicht zufrieden mit dem, was das Leben für ihn vorgesehen hat. Wie bei den beiden Romanen zuvor spielt die Handlung in Hamburg & Schleswig-Holstein, an der Ostseeküste und auf einer Nordseeinsel. Es erwarten den Leser malerische Schauplätze voller Geheimnisse, unerfüllter Sehnsüchte und natürlich viel Gefühl, genau das richtige Buch für lange Herbstabende.

  • Hamburg 1905: Junge Frau aus Elendsviertel gelangt dank ihres Zeichentalents ins vornehme Harvestehude, verliebt sich in einen Nudisten und kämpft gegen raffgierige Kaufleute.

  • Es sind drei Schaufensterpuppen, die auf Autobahnparkplätzen in der Nähe Hamburgs gefunden wurden. Alle sind mit einem Pyjama bekleidet. Blut, menschliche Haut, Verwesung! Es riecht nach Tod! Riecht es auch nach Mord? Puppenmord! Alles schon dagewesen?

  • Die Geschichte einer Liebe und eines Wiedersehens nach 50 Jahren. Doch während die Moral, die Gesetze und Siegfried sich in dieser Zeit geändert haben, ist Darius der Zwanzigjährige geblieben.

  • An diesem Sommermorgen sieht die Bibliothek einer noblen Hamburger Vorstadtvilla wie nach einer blutigen Hinrichtung aus. Tod einer Hausangestellten! Mord oder Selbstmord?

  • Er liegt auf dem Bett in einem Hotelzimmer. Er ist nackt und er ist tot. Es gibt keinen Namen, kein Motiv, keine Täter. Kriminaloberkommissar Kurt Bruckner erhofft sich bei diesem acht Jahre alten Cold Case Hilfe vom ehemaligen US-Profiler Tillman Halls.