Sommernachtsspiel 2.98/5 (10)

Lieber Gott, ich wünsche mir den heißesten Typen der Welt, der wie Edward, der Vampir, niemals mehr von meiner Seite weicht!

Ihre Wertung bitte!

Lieber Gott, ich wünsche mir den heißesten Typen der Welt, der wie Edward, der Vampir, niemals mehr von meiner Seite weicht!

Als Milla ihr Gebet ausspricht, ahnt sie nicht, dass es am nächsten Tag bereits Wirklichkeit werden würde. Plötzlich gesteht ihr der beliebteste College-Student River seine Liebe.
Hat der arrogante, aus reichem Hause stammende River nicht noch letzten Monat mit seinen Freunden über sie gelacht? Von seiner Verachtung gegenüber Milla scheint nichts mehr übrig zu sein. Stattdessen hängt er an ihr wie eine Klette und schießt sogar seine wunderschöne Freundin Cassie in den Wind!
Plötzlich wird Milla zum bekanntesten Mädchen der Uni – sie versteht die Welt nicht mehr. Auch nicht, als sie splitterfasernackt in Rivers Bett landet und er sie mit allen Regeln der Kunst verwöhnt …
Was ist bloß passiert und welches wichtige Detail hat Milla in den Geschehnissen der letzten Zeit übersehen? Vielleicht kann Rivers Bruder Reece ihr weiterhelfen, der mitten in der heißesten Szene ihres Lebens in Rivers Zimmer platzt …

Eins ist sicher: Eine seltsame Dunkelheit umgibt die Brüder, die Milla frösteln lässt. Wird sie hinter ihr Geheimnis gelangen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.