• Rosevale ist eine beschauliche Kleinstadt im geschichtsträchtigen US-Staat Georgia. Sie liegt unweit der Südstaatenperle Savannah, in der man ein buntes Nachtleben genießen kann. Rosevale bietet neben liebenswerten Einwohnern auch atemberaubende Kulissen wie prächtige Antebellum-Villen und üppige Vegetation. „Cowboy Surprise“ bildet den Auftakt der neuen Serie.

  • Ohne Kleider und nur mit einem Zittern am Leib wachte Nomir in einer rostigen Eisenkammer auf. Vor ihm zwei Damen stehend, die eine groß und kräftig, die andere zierlich und klein. Sie drücken dem am Boden kauernden jungen Mann einen seltsamen Würfel in die Hand. Er solle würfeln, heißt es. Doch was wird geschehen, wenn er den Kubus ins Rollen bringt?

  • Max hat den Auftrag, einen rechtsgerichteten Politker in Amsterdam zu töten. Er erledigt seinen Job , mittels eines Tauchgangs durch die Grachten. In der Stadt lernt er eine Frau kennen und verbringt mit ihr, seiner Schwester und Nichte, einen Urlaub in Spanien. Dort wird seine Familie Opfer eines Bombenanschlages. Er sucht die Täter und beginnt mit seinem letzten Auftrag.

  • Freiburg im Breisgau 1988. Anlässlich ihrer bevorstehenden Sommerferien feiert eine Gruppe von Teenagern ausgelassen eine Party, während hinter verschlossenen Türen ein fünfzehnjähriges Mädchen brutal vergewaltigt wird. Sie wird schwanger, verschwindet spurlos und taucht ein Jahr später wieder auf. Konstanz heute. Eine Hitzewelle ergießt sich über die Stadt. Freibäder platzen aus allen Nähten. Eisdielen haben Hochkonjunktur. Doch der Sommer ist trügerisch. In einem abgelegenen Waldstück wird der nackte Körper einer jungen Prostituierten gefunden. Ihr Gesicht ist entstellt und von Maden zerfressen. In den Wochen danach werden in der Nähe des Fundorts zwei weitere Leichen gefunden, wieder sind sie nackt. Das Konstanzer Kripoteam um Daniel Selzer macht sich an die Aufklärung der Morde, die zwar erschüttern, zunächst aber keine Erwähnung in den Medien finden. Bleibt die Frage, wieso hat sich der Täter so grausam an den Frauen vergangen? Und was hat es mit den Zigarettenrückständen sowie Hundehaaren an den Toten auf sich?

  • Man könnte sagen, George ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts. Der Webdesigner verbringt 18 Stunden täglich vor dem Computer, kommuniziert per E-Mail, hat drei Fernseher gleichzeitig laufen und vereinbart Termine per WhatsApp. Aber: George ist ein Einsiedler. Er lebt und arbeitet in seinem Hamburger Loft in selbstgewählter Isolation. Der Outsider hat seit Jahren das Haus nicht verlassen, er leidet unter Panikattacken und führt Selbstgespräche. Seine besten Freunde sind Amazon Prime und sein Kater Dr. Van Helsing. In sein abgekapseltes Dasein platzt ein schrulliger Mitbewohner; das Letzte, was der Eremit gebrauchen kann. Lebenskünstler Paddy bringt Georges kleine Welt und sein autistisches Überlebenssystem komplett durcheinander – und dann ist da noch das trinkfreudige Pizzagirl Vivian, das ihn, den trockenen Alkoholiker, schmerzlich an seine Schwester Betty erinnert … Eine Geschichte im Schatten der Großstadt über Nähe und Isolation, Anonymität und Freundschaft, Selbstentfremdung und Selbstfindung.

  • Tausende von Likes hat die Social Media-Seite vom Arschlochpferd, die augenzwinkernd die Online- und Offline-Gemeinschaft der Reiterinnen und Reiter beleuchtet – dieses Buch präsentiert das Phänomen in gedruckter Form mit komplett neuen, witzigen und auch herrlich bissigen Beiträgen. Denn heutzutage ist es mit Reitstunden und Boxenmisten längst nicht mehr getan. Inzwischen scheint es so, dass die gemeinen Reiterinnen und Reiter mehr damit beschäftigt sind, sich selbst in den sozialen Netzwerken zu präsentieren und dort vor allem mit Nicht- und Fehlwissen zu glänzen und zu amüsieren.

  • 100% Self Publishing: erster Teil (m)einer Kurzgeschichten Triologie um einen schroffen Berliner Kommissar, in dem unter einer Baustelle in einem Bunker ein Formaldehyd Aquarium voller Leichen gefunden wird.

  • 100% Self Publishing: Knackige Kurzgeschichten (Triologie) um einen schroffen Berliner Kommissar. In diesem (zweiten Teil) verfolgt Ihnen die Vergangenheit bis zur Therapie an der Ostsee betreffend seiner depressiven Verstimmung.

  • · warten · „… auf das traumboot der liebe wer einsteigt macht sich keine gedanken ob es ab nach kassel ins blaue oder ins tal der tränen geht umsteigen auf seenotkreuzfahrt schiff mit bumsfallera geht es weiter wenn das auge auch nicht trocken bleibt weiß der blinde passagier wo die fahrt endet · warten · …“

  • Kurzgeschichte über den guten alten Santa und die neuen Medien

  • Als Jayden Summer die Ausbildung zur Wächterin abschließt, ist sie fest entschlossen, den Namen ihrer Familie endlich reinzuwaschen. Sie wird Teil einer geheimen Mission, um einen drohenden Krieg in der Scherbenwelt abzuwenden. Kurz darauf wird ihr jüngerer Bruder Jake von einer grässlichen Vision heimgesucht, die ihm den Tod seiner Geschwister und den Untergang des Wächterbundes zeigt. So wird auch er in den Konflikt hineingezogen. Getrennt voneinander begeben sie sich auf eine Reise, um ihre Welt vor dem Schlimmsten zu bewahren.

  • Kinderbuch mit Vampiren und Geistern – Heft für Mädchen und Jungen der 3 / 4. Klasse