Mord am goldenen Horn – 7 Leben 3.55/5 (15)

In jedem Menschen verbirgt sich ein Monster. In jedem von uns lauert diese Aggression, dieser Geist der Zerstörung, dieser Killergeist. Wir unterdrücken ihn nur durch Kultur und Bildung.

Ihre Wertung bitte!

Firdevs ist eine sehr erfolgreiche Polizistin. Sie löst ihre Mordfälle geschickt und genießt unter ihren Kolleginnen und Kollegen einen sehr guten Ruf. Doch als sie erfährt, dass ihr Mann sie mit ihrer besten Freundin betrügt, bekommt sie psychische Probleme. Von da an geht es bergab in ihrem Berufsleben. Im letzten Moment entwischt ihr ein Mörder, der bereits vier Morde begangen hat. Die Mordserie reißt nicht ab, und es besteht der Verdacht, dass alle diese Morde ebenfalls auf das Konto dieses Mörders gehen. Es will Firdevs einfach nicht gelingen, ihm und vielleicht seinen Komplizen auf die Spur zu kommen, denn sie agieren wie Profis und hinterlassen keinerlei Spuren.
Firdevs und ihre Teamkollegen versuchen fieberhaft, diese Morde aufzuklären. Dabei werden sie mit schrecklichsten Geheimnissen aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.