Mohammed mein Leben als Flüchtling 3.25/5 (7)

Dies ist die Geschichte des jungen Mohammed und seiner unglaublichen Odyssee durch Europa: die Flucht vor Krieg, Folter und Tod.

Mohammed war erst 17 Jahre alt als sein Vater verschwand und der Terror, im Namen Allahs, sein Dorf heimsuchte.

Gemeinsam mit seinem Bruder und zwei Freunden schafften sie es, nur knapp der Gefangenschaft und dem damit verbundenen, sicheren Tod zu entkommen.
Seine Reise treibt ihn in die Kriminalität, Gewalt und die ständige Angst, wieder abgeschoben zu werden, durch ein Dutzend Länder, bis er vom Gelobten Land „Deutschland“ hört, und sich erneut auf den Weg macht.

In diesem Buch erzählt Mohammed seine aufwühlende Geschichte selbst und beschreibt, wie es war als 17-Jähriger seine Familie zu verlieren, dem Krieg zu entrinnen und seine Heimat für vielleicht immer zu verlassen.

Im Jahre 2015, in einer Flüchtlingsunterkunft in Deutschland, lernt Mohammed die Helferin Nicole Blemrut kennen und erzählt ihr von seiner Geschichte.

Sie beschließen, ein Buch darüber zu schreiben, um den Menschen aus erster Hand zu berichten, wie es ist, unschuldig in eine Situation zu geraten, aus der man sich ohne Hilfe nicht befreien kann.

ASIN (Amazon):
B01COCGBA4

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 43%
gut 29%
okay 14%
verbesserungswürdig 14%
ungenügend 0%
sehr gut 14%
gut 29%
okay 43%
verbesserungswürdig 14%
ungenügend 0%
sehr gut 14%
gut 0%
okay 14%
verbesserungswürdig 43%
ungenügend 29%
sehr gut 14%
gut 14%
okay 57%
verbesserungswürdig 14%
ungenügend 0%

Die letzten 10 Bewertungen:

Anonymous

2.25/5

2/5

2/5

2/5

3/5

Anonymous

3.25/5

5/5

3/5

2/5

3/5

Anonymous

2.5/5

4/5

3/5

1/5

2/5

Anonymous

2.75/5

4/5

3/5

1/5

3/5

Anonymous

3/5

3/5

4/5

2/5

3/5

Anonymous

4/5

5/5

4/5

3/5

4/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...