„Mein sollst du sein!“ 3.75/5 (1)

Ein Delmenhorst Thriller

Ihre Wertung bitte!

Wieder dieser merkwürdige Traum von einem Fremden, der mich beim Schlafen beobachtet hat. War es wirklich nur ein Traum? Es kam mir so real vor. Diese Gestalt, diese Atemgeräusche. Das Gefühl, jemand streichelt über meine Wange. Das Tuch mit dem widerlichen Geruch auf meinem Gesicht. Die Angst, die ich empfand, als ich das Bewusstsein verlor … Albtraum oder Realität?

Judith Schneeganz würde nicht ohne Grund wegbleiben. Sie ist ein zuverlässiger Mensch, hätte angerufen oder zumindest jemanden gebeten, Bescheid zu sagen. Hat sie aber nicht. Arbeitskollegen, Freunde und Verwandte glauben, dass etwas passiert ist, und machen sich ernsthafte Sorgen. Was ist mit Judith geschehen?

AutorIn
Katy Buchholz
GrafikerIn
Renee Rott
Website GrafikerIn
http://www.cover-and-art.de/
ISBN:
9783740763985
Verlag
TWENTYSIX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.