Marios Reise 2.67/5 (3)

In dieser Geschichte, die von Mario erzählt, geht es um die Frage, ob es einen Lebenssinn gibt.
Wir schenken unserem Inneren, den Gedanken und Gefühlen in uns, leider kaum noch Beachtung.

Ihre Wertung bitte!

Obwohl gerade sie unser Leben maßgeblich prägen. Denn wir sind in einer Linie geistig-göttliche Wesen, die irdische Lern-Erfahrungen machen. Um die Liebe, das Gute, ins Leben zu bringen.
Machen wir Anderen dieses Geschenk, so wiederfährt es auch uns. Alles was wir dazu brauchen ist in uns.
Mario, die Hauptfigur dieser Geschichte, macht eine phantastische Astralreise, auf den Planeten Atlan um seine Lebensaufgabe(n) zu erfahren.
Er steht in dieser Geschichte stellvertretend für uns alle, die mehr über sich selbst erfahren wollen.

AutorIn
Günter Roland
ISBN:
9783958027879

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...