Love & Death: Im Bann des Bluttrinkers 3.78/5 (8)

VAMPIRE & RÖMER Was geschieht, wenn die große Liebe zur tödlichen Bedrohung wird?

Ihre Wertung bitte!

Helena lebt seit ihrer Geburt als Sklavin im Haushalt des Lucius Claudius Romanus auf Kreta.
Ihr Herr ist dem Mädchen vollkommen verfallen und lässt sie bei den Gelagen für seine Gäste tanzen.
Eines Abends befindet sich ein Fremder mit einer faszinierenden Aura bei Tisch.
Ihr erscheint es, als tanze sie allein für ihn, denn seine durchdringenden Augen verfolgen jede ihrer Bewegungen.
Dieser Römer mit dem makellosen Antlitz übt auf sie eine Anziehungskraft aus, der sie sich nicht erwehren kann.
Sie hofft ihn wiederzusehen und ahnt nicht, dass ihr Wunsch schneller in Erfüllung gehen wird, als ihr lieb ist.
Am nächsten Tag wird Helena aus ihrem Zuhause gerissen und muss alles zurücklassen, was sie kennt.
Ihr Herr hat sie an den Fremden verkauft.
Mit Bangen tritt sie den Weg zur Villa ihres zukünftigen Besitzers an, den ein Geheimnis zu umgeben scheint.
Was wird sie dort erwarten?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.