Kognitive Dissonanz 4.75/5 (208)

Das Unwahrscheinliche ist Teil des Wahrscheinlichen

Ihre Wertung bitte!

Der 6. Teil der Geschichte läutet das Ende der Metamorphose Gustavs vom Jugendlichen zum Erwachsenen ein. Das Planen einer gemeinsamen Zukunft mit Wilma gehört zu diesem Reifungsprozess ebenso dazu, wie die prickelnde Versuchung in Form von anderen weiblichen Wesen.

Plötzlich und unerwartet steht Gustav vor seiner ersten großen Entscheidung als Erwachsener, die sein Leben in komplett andere Bahnen lenken kann.

Eine gelungene Kombination aus Romantik, Drama und emotionaler Achterbahn.

Erlebe mit Gustav emotionale Momente, die unter die Haut gehen und dich völlig in ihren Bann ziehen.

Wie durch einen Magneten wirst du in die Geschichte gezogen und Entkommen wird zur Unmöglichkeit.

Genieße die Momente, in denen das Herz den Verstand an die Hand nimmt und du eine interessante Reise durch die Gedanken- und Gefühlswelt Gustavs machen darfst.

Herzberührende Romantik, aufwühlendes Gefühlschaos und knisternde Erotik.

Ein Kaleidoskop widerstreitender Gefühle in Kombination mit perfekter Harmonie von Leidenschaft, Romantik, prickelnder Erotik und einer Prise Humor machen ‚Kognitive Dissonanz‘ zu einem Leseerlebnis der Extraklasse, das von der ersten bis zur letzten Seite ein Genuss ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert