Kinderbuch-Die endlose Geschichte von Glück und Leid 2.34/5 (11)

Eigentlich erzählt gar nicht Opa Zausel in dem reich bebilderten Kinderbuch die einfachen und kurzen Märchen zum Vorlesen und Selbstlesen für Kinder ab 5 Jahre.

Ihre Wertung bitte!

Als sich die alten Griechen vor vielleicht 4000 Jahren bei Ihrem Philosophenstreit die Schriftrollen um die Ohren  geschlagen haben, ist insbesondere etwas herausgekommen, das für uns heute noch Gültigkeit hat. Der Mensch trägt nur 2 Antriebkräfte in sich. Leid vermeiden und Glück erringen zu wollen. Damit macht er noch heute – Kriege oder Liebe.

Mein Kinderbuch, „Die endlose Geschichte von Glück und Leid“, lässt nun gerade die beiden Figuren „Glück“ und „Leid“ also die Verkörperlichung besagter Gemütszustände, ihren ständigen Kampf ausfechten. Enorm reich bebildert und bei Kindern begehrt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.