Jeanny: Erinnere dich – besser nicht 2.86/5 (11)

Jeanny flieht vor ihren Erinnerungen und einer noch unbekannten Gefahr mit ihren Freunden in die USA. Mit dem beruflichen Ausflug in ihren Heimatort beginnt für sie eine Achterbahn aus Gefühlen und Bildern. Ihr ganzes neues Leben gerät aus den Fugen. Sie hat keine Wahl, sie muss sich ihrer größten Angst stellen.

Ihre Wertung bitte!

Jeanny hat bei einem Unfall wichtige Erinnerungen verloren. Als sie erfährt, dass ihre Eltern tot sind, hält sie nichts mehr in Paris. Sie zieht mit ihren Freunden in die USA, wo sie 6 Jahre später als Jeanny Summers erfolgreich eine Galerie leitet. Sie trifft auf den charmanten, aber geheimnisvollen Mario und den charismatischen Ron. Zu beiden fühlt sie sich hingezogen. Doch wem soll sie ihr Vertrauen schenken? Kurzentschlossen steigt sie mit Mario in den Flieger zur Pariser Modewoche.
Nur wenige Tage nach ihrer Rückkehr findet sie sich in der Gewalt einer Organisation wieder, die mit allen Mitteln versucht, an eine wichtige Information aus ihren Erinnerungen zu kommen. Da aber niemand weiß, worum es sich dabei genau handelt, ist Jeanny gezwungen, sich allen Erinnerungen zu stellen.
Aber, wird es ihr Leben retten, wenn sie preisgibt, was sie weiß oder bedeutet es ihren sicheren Tod?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.