Im Zeichen von Licht und Schatten 2.91/5 (17)

Die Geschichte handelt von der jungen Amerikanerin Kate Neyron, Lektorin und ihres Zeichens stolze Besitzerin eines kleinen Buchverlags aus Tillamook, einem kleinen Provinznest im Nordwesten Oregons.

Ihre Wertung bitte!

Die Geschichte handelt von der jungen Amerikanerin Kate Neyron, Lektorin und ihres Zeichens stolze Besitzerin eines kleinen Buchverlags aus Tillamook, einem kleinen Provinznest im Nordwesten Oregons.
Während eines Italienurlaubs lernt sie den attraktiven Raffael McConnor kennen, der eine beinahe schon unheimliche Anziehungskraft auf sie ausübt. Raffael ist der Chieftain. Der Boss der Lichtkrieger, einem sonnenresistenten Zweig von Vampiren, der auf der Suche nach der für ihn vorbestimmten Auserwählten ist. Einer jungen Frau, die an seiner Seite seine Vormachtstellung festigen soll. Leider verschwand diese junge Auserwählte vor vielen Jahren von der Bildfläche. In Kate, so glaubt Raffael, hat er seine Seelengefährtin gefunden.
Durch einen unglücklichen Zufall trifft Kate am Strand von Italien auf den eiskalten Dexter, der nicht nur der Anführer der Schattenkrieger und ärgster Widersacher Raffaels, sondern auch der Chef der dunklen Seite der Vampire ist. Der Schattenfürst hofft durch eine Verbindung zwischen sich und der jungen Auserwählten, Raffaels Machtposition zu stürzen, und sich selbst an die Spitze der vereinten Vampirnation zu katapultieren. Dexters Versuch Kate zu entführen wird in letzter Sekunde von Raffael vereitelt und Dexter in die Flucht geschlagen. Leider ist sich Kate weder über ihre Bedeutung im Klaren, noch hat sie in irgendeiner Weise eine Ahnung von dieser fantastisch anmutenden Welt der Vampire…


Comments to Im Zeichen von Licht und Schatten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.