Grazie Roma @ schön, dass es E-Mails gibt 2.44/5 (4)

E-Mails wechseln von Rom in Richtung Hamburg. Jemandem gefällt das alles überhaupt nicht …

Ihre Wertung bitte!

»Wann kommst du nach Rom?«

Diese Frage stellt Zussana, die italienische Studentin, ihrem deutschen Freund, dem jungen Autor Balduin. Sie lernten sich auf einer seiner Lesungen in der Villa Borghese in Rom kennen, und seit diesem Tage stehen sie in engem Kontakt. Zussana ist dabei, ihre Abschlussarbeit zu schreiben, und Balduin arbeitet an seinem neuen Roman. Sie finden heraus, dass ihre Untersuchungsergebnisse Gemeinsamkeiten aufweisen. Erinnerungen werden wach, Vergleiche sichtbar.

Balduin verbirgt vor Zussana ein kleines Geheimnis.

AutorIn
Claudio Gallo
GrafikerIn
Jaqueline Spieweg
Website GrafikerIn
https://jspieweg.de/index.php
ASIN (Amazon):
B07FZ6QNYF
ISBN:
9783960501343
Verlag
FRANZIUS

Comments to Grazie Roma @ schön, dass es E-Mails gibt

  • Ein schönes Cover in den Farben der italienischen Toskana. Gute Arbeit.

    Dicksonfitit 6. Oktober 2018 9:50 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.