Film Riss 2: Buenos Aires 3.78/5 (16)

Heftiger Mix aus Thriller und Psychostudie – ab 18.

MANCHMAL IST DAS ENDE NUR EIN NEUER ANFANG …

„Bin ich tot?
Ich fürchte nein.“

Die Fortsetzung der umstrittenen Mischung aus Thriller und Psychostudie beginnt, wo Teil 1 endet. Ähnlich kontrovers und kompromisslos und doch etwas reflektierter, was nicht zuletzt am namenlosen Protagonisten liegt. Dieser macht während seiner Flucht erstaunliche innere Wandlungen durch – bis er die ganze Wahrheit erfährt über die Nacht, an die er sich nicht erinnern kann.

AutorIn
Kolja Alexander Bonke
GrafikerIn
Caspar Zizka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...