EinmachEngel 3.58/5 (10)

Die vegane Fleischeslust der jungen Frau von Metzger Kolb

Ihre Wertung bitte!

Krähentage – Möwentage. Die Vögel treffen sich nie. Könnte es zwischen Fleischessern und Vegetariern nicht ebenso sein? Metzgermeister Jan Kolb ist mit der Tradition seiner Zunft verwachsen. Ehefrau Lioba dreht sich der Magen um, wenn sie am Tresen ihrer Schlachterei das Fleisch toter Tiere verkaufen muss. Ein Tierschützer hat dafür Verständnis.
Eine literarisch-ironischen Moritat auf den Fleischkonsum und die Liebe.

AutorIn
Nikola Anne Mehlhorn
GrafikerIn
Günther Döscher
Website GrafikerIn
https://www.kadera.verlag.shop/info/mein-kontakt.html
ISBN:
978-3-948218-01-0
Verlag
Kadera-Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.