Ein böserguter junger Mann 3/5 (6)

Nicht dem Besten küsst das Glück sondern dem Hartnäckigen.

Ihre Wertung bitte!

Die Geschichte spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts und handelt von einem Jungen, der das Glück in der Fremde sucht, aber das Pech findet. Aufgeben ist dennoch für ihn keine Option.
Das Buch will die sehr unterschiedlichen Startbedingungen für junge Leute zu dieser Zeit zeigen.
Den Leser erwarten eine dramatische Erzählung, in deren Mittelpunkt das Schicksal von 4 jungen Menschen steht und ein Einblick in eine spannende Epoche.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.