Die Schmatzekatze 3.83/5 (24)

„Die Schmatzekatze“ ist ein liebevoll illustriertes Bilderbuch zum Vor- und Selberlesen.

Ihre Wertung bitte!

An einem Sommertag im Mai werden sieben kleine Kätzchen geboren. Eines wird bald kugelrund, denn ist allzu sehr verfressen. Als alle Samtpfötchen groß genug sind, in die Welt hinaus zu ziehen, bleibt es als einziges übrig. Doch endlich kommt ein Mädchen und nimmt es zu sich. Wie wohl sich das Kätzchen bei dem Mädchen fühlt! Wenn da nicht dieses klitzekleine Problem wäre, das immer größer wird: Unser Kätzchen kann nur schmatzen, kein einziges zartes MIAU dringt aus seinem Mund. Es ist eine richtige Schmatzekatze! Bald schämt es sich so sehr, dass es einfach davonläuft, weit hinaus in eine unbekannte Welt voller Gefahren… Ach wüsste es doch, dass es auch ohne MIAU geliebt wird.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.