Die Expedition 2.54/5 (7)

Science Fiction mit Humor! Wer in diesem Buch einen tieferen Sinn findet, soll sich bitte beim Autoren melden! Wer es lustig mag, wird hier bedient!

Ihre Wertung bitte!

Science Fiction mit Humor! Tittus Doppeldee hat ein Problem! Der amtierende Oberbürger des Planten Terra, muss die „Vornehme Aufgabe“ erfüllen. Bisher scheiterten alle Versuche, nun hat er die Idee zu einer Expedition. Sie führt in die Parallelgalaxie zum Planeten Erde. Ein Team soll gefährliche Folgen des Bergbaus erforschen. Die Wahl fällt auf die Stadt Siegen. Sie ähnelt in vielem Terras Hauptstadt Terrarium. Außerdem gibt es im Siegerland Wisente. Die sollen ebenfalls erforscht werden, da sie dem terranischen Wildrind Bumskopf ähneln. Raumgleiterpilot Shabbadag Wixwurst leitet das Expeditionsteam.
Er stürzte einst in Ostfriesland ab und hat Erfahrung im Umgang mit Erdlingen. Kampfsportmodell Horrrsche Kommzahles wird Copilot, Dr. Vicktoff Krankenschein Expeditionsarzt. Köchin Edelkraut Hirnzucker sorgt fürs leibliche Wohl. Zudem fliegen Erfinder Strausselbert Eng und Sicherheitsbeauftragte Sigrid Sörvis mit. Wissenschaftliche Leitung hat Froni Verero, die Nichte des Oberbürgers, auf der alle Hoffnungen ruhen. Bordcomputer UWE und sein mobiler Bruder KLEINUWE helfen bei der Reise und halten ständigen Kontakt zur Zentrale. Das über allen eine dunkle Wolke der Bedrohung schwebt, ahnt niemand.
ausblenden

AutorIn
Axel Schade
GrafikerIn
Axel Schade
ISBN:
ISBN: 9783745018905
Verlag
Selfpublisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.