Des Nachts im finstren Wald 4.11/5 (36)

Sieben Märchen für Hartgesottene – schaurig, abgründig, unheimlich, ungewöhnlich und auf dunkle Weise … märchenhaft!

Ihre Wertung bitte!

Willkommen im finstren Wald. Kommen Sie mit in die dunklen Ecken des Märchenlandes, dorthin, wo die Stiefmutter nicht die Erzfeindin, sondern Schneewittchens beste Freundin ist und ihr beim Kampf gegen die bösen sieben Räuber hilft. Wo das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern zurückkehrt – ein Jahr nach seinem Tod. Wo die vom Himmel fallenden Sterntaler keinen Segen, sondern tödliches Verderben bringen. Wo Rotkäppchen ein hinterhältiges Biest mit psychopathischen Ambitionen ist. Und wo der mutige Recke mitten im verzauberten Schloss plötzlich feststellt, dass es besser gewesen wäre, Dornröschen niemals in seinem Schlaf zu stören.

AutorIn
Jana Oltersdorff
GrafikerIn
F. Riedel
Website GrafikerIn
https://www.facebook.com/Flu.Riedel

Comments to Des Nachts im finstren Wald

  • Das Coverbild erinnert sehr an das von Amazon Kindle verwendete, zum Beispiel bei „Erstellung eines Kindle-Buches“. Das hätte ich mich nicht getraut.

    Klaus Hartmann 7. Juli 2015 11:51 Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Klaus Hartmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.