Das Phantom der Kate Summer 3.65/5 (5)

J.K. Groß erzählt eine mitreißende Geschichte, die von Geschehnissen der 1980er Jahre bis in das frühe einundzwanzigste Jahrhundert reicht und vom stattlichen London bis ins altertümliche und märchenhafte Russland führt.

Ihre Wertung bitte!

Es gibt Menschen, die führen ein Doppelleben. Die Zwillinge Lizzy und Faye teilen sich hingegen ein Einzelnes. Beide leben sie das Leben der Kate Summer, einer angehenden Primaballerina.
Doch die Zwillinge müssen bald voneinander getrennt werden, da sie sich zwar äußerlich gleichen wie ein Ei dem anderen, charakterlich jedoch völlig verschieden sind.
Lizzy ist still und schüchtern, Faye hingegen selbstbewusst und temperamentvoll. Ihre Trennung führt dazu, dass ihre Geschichte sowohl in London, ihrer Heimat spielt, als auch im fernen St. Petersburg, wo auf Faye ganz neue Herausforderungen warten, während Lizzy zu Hause auf ein Familiengeheimnis stößt, das sie selbst für immer verändern wird.
Alles hängt mit dem plötzlichen Gefängnisausbruch eines berüchtigten Serienmörders namens Albert J. Smith zusammen, der Lizzy anfänglich in Angst und Schrecken versetzt. Doch sie wird schon bald feststellen, dass sie ihm gar nicht so unähnlich ist, wie sie ursprünglich angenommen hat.

AutorIn
Josephine Katharina Groß
GrafikerIn
Josephine Katharina Groß
Website GrafikerIn
https://www.instagram.com/mad.mantis/
ISBN:
978-3737545013
Verlag
Selfpublisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.