Das Erbe der Rebellen (Sieben Schlüssel 1) 3.58/5 (6)

Sechs Rebellen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Mysteriöse Schatten die Kinder entführen. Eine Mission, die zum Scheitern verurteilt ist. Klingt unmöglich? Nicht für Ivar, denn er hat einen Plan…

Ihre Wertung bitte!

Die Götter haben ihnen das Licht geschenkt –
doch sie gaben ihnen auch die Schatten.

Ivar ist ein ehemaliger Kopfgeldjäger, Angeber und ein richtiger Draufgänger. Seiner guten Absicht steht nur eins im Weg – seine cholerische Art. Als im Erior Tal Kindesentführungen geschehen, erkennt ausgerechnet er die drohende Gefahr. Beim Versuch ein weiteres Kind zu retten, wird er von einer mächtigen Schattenkreatur angegriffen und kommt nur knapp mit dem Leben davon. Wie durch ein Wunder überlebt er. Die kleinen Schlüssel um seinen Hals leuchten sanft. Er weiß, was zu tun ist.

Vor dreihundert Jahren kamen die Schatten nach Terrastras. Ihr Ziel? Den Schattenfall herrschen zu lassen und die Welt in Dunkelheit zu hüllen. Nun erstarkt ihre Macht von Neuem. In Lord Salazar haben sie einen mächtigen Verbündeten gefunden, der vor keiner Untat zurückschreckt, um den Schattenfall herbeizuführen.

Ein Kampf der drei Reiche droht und dies ist erst der Anfang.

Nur die Rebellen des Erior, die damals die Schatten besiegten, können sie nun noch aufhalten. Doch ihre Erben sind in alle Himmelsrichtungen zerstreut. Aber von so einer Kleinigkeit lässt sich Ivar nicht abschrecken. Nicht er! Die Zeit war gekommen – das Ende der Welt naht. Und die Rebellen des Erior vereinen sich erneut.

AutorIn
Rayon Lasair
GrafikerIn
Addison Rankin
Website GrafikerIn
https://www.artstation.com/addisonrankin
ASIN (Amazon):
B01F7KMBMM
ISBN:
1530833213
Verlag
Selfpublisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.