Dämonentöter 3.25/5 (14)

Band 3 der Ragnor-Saga

Die Abenteuer des jungen Ragnor entführen Sie auf die ferne Welt des Planeten Makar, der begleitet von zwei Monden, einsam um eine rote Sonne kreist. Auf dieser mittelalterlich geprägten Welt, auf der es nicht nur Menschen gibt, erlebt der junge Mann, dessen Herkunft zunächst im Dunkel liegt, vielfältige Abenteuer. Dabei spielt die Quasar-Magie der Hüter Amas, der Paladine des Lichts, eine zunehmend wichtige Rolle, wobei Ragnor, Stück für Stück, deren Macht zu meistern lernt. Dies ist auch dringend geboten, denn die dämonischen Heerscharen Ximons, des Gottes der Finsternis, lauern bereits an den Portalen des Orcus, begierig in Bälde über die Bewohner Makars herzufallen.

In Band 3 der Saga lernt er Standesdünkel, Neid und Hass so richtig kennen, aber findet auch seine große Liebe. Er macht sich mächtige Feinde und gewinnt neue Freunde, an deren Seite er in einem grausamen Krieg bestehen muss, welcher von einem Protektor des dunklen Gottes angezettelt wurde. Nun muss er beweisen, ob seine Beherrschung der Quasar-Magie bereits ausreicht, auch gegen leibhaftige Dämonen zu bestehen, welche sein Feind aus dem Orcus herbeiruft und die mit normalen Eisenwaffen nicht zu töten sind.

Wer sich dafür interessiert, wie es weitergeht, kann gerne auf meiner Homepage: http://www.ragnor.de vorbeischauen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...