Bürofabeln 2.25/5 (8)

Humorvolle Gedichte über Fabelwesen und wie es wäre, wenn diese in unserem modernen Büro zu finden wären.

Ihre Wertung bitte!

Einsam sitz‘ ich hier und dichte,
über Sirenen, Trolle, Wichte;
es erscheint in neuem Lichte,
das Büro in manch‘ Geschichte!

Lesen Sie humorvolle wie auch nachdenkliche Gedichte über Dämonen, Poltergeister und Hexen, aber auch von weniger bekannten Wesen, wie dem Fenoderee oder der Mooskuh.
Wenn diese traditionellen Fabelwesen unser modernes Büro bevölkern, dann handelt es sich um die „Bürofabeln“ von Riccardo Rilli, in denen manches mehr als reine Phantasie ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.