Brigida und der Clown oder die Notwendigkeit der Liebe 2.75/5 (4)

Der Roman erzählt die bitter-süße Geschichte einer romantischen und ungewöhnlichen Liebe zwischen Brigida – einem ehemaligen DDR-Heimkind – und einem Clown.

Ihre Wertung bitte!

Als in den Achtzigern ein Zirkus in die DDR-Kleinstadt kommt, in der Brigida lebt, kommt ein bisschen Farbe in das Leben der jungen Frau. Das ehemalige Heimkind hat sich bisher einer Beziehung versagt, doch als sie den Clown Jossi trifft, ist sie von seiner jungenhaften Lebhaftigkeit fasziniert!
Brigida und der Clown scheinen wie füreinander geschaffen. Sie müssen jedoch so manche schmerzvolle oder sogar tragische Herausforderung bestehen, und am Ende offenbart sich den beiden ein wahrlich dramatisches Geheimnis, das alles auf den Kopf stellt. Auch regen sich Zweifel, ob wirklich alles, was geschehen ist, nur auf Zufällen beruhte …
„Brigida und der Clown“ ist die sich über Jahre entwickelnde romantische und bittersüße Liebesgeschichte zweier Außenseiter, die sich mit Mut und Tapferkeit der Entwicklung ihrer eigenen Persönlichkeiten stellen und dabei auch auf die leisen Botschaften achten, die das Leben und die Liebe ihnen sendet.

AutorIn
Kirsten Karneol
GrafikerIn
Dietmar Reinke
ASIN (Amazon):
B00YNLQDLM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...