Becquerelsche Träume 4.09/5 (39)

Der Planet Becquerel steht im Fokus verschiedener Interessensgruppen. Manche sehen in ihm eine Rohstoffquelle, andere ein Testgelände für eine neue Waffe. Viktor Steiner aber sieht nur seine Albträume wiederkehren.

Ihre Wertung bitte!

Becquerel, ein radioaktiver Planet, ist die neue Quelle von Rohstoffen und Energie für die Menschheit. Allerdings hat deren »Wächterkorps« bereits einmal gegen die Eingeborenen verloren. Nun soll der ehemalige Wächter Viktor Steiner mit einer kleinen Gruppe neue Erkundungen anstellen und nebenbei herausfinden, welches Gruppenmitglied kein Mensch, sondern ein Roboter ist. Das stellt sich als schwieriger heraus, als er dachte.

AutorIn
Joachim Angerer
GrafikerIn
Klaus Brandt
ISBN:
978-3-945713-54-9
Verlag
Edition SOLAR-X

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.