Balkan durchs Schlüsselloch 3.69/5 (8)

Durchs „Speisewagenfenster“ des Orient-Express… diesen „Balkan“ kennen wir zur Genüge! Das ist der Balkan der Zahlen und Statistiken, der politischen Kombinationen und der wirtschaftlichen Möglichkeiten, der Balkan der üblichen „Reisebeschreibungen“ oder der unwahren Schreibtischromantik… wer diesen Balkan sucht, der braucht erst gar nicht weiterzulesen und kann diese „Reportagen aus dem Südosten“ ruhig ad acta legen!

Ihre Wertung bitte!

Wer jedoch einmal einen Blick „Durchs Schlüsselloch“ in diese sonderbare Welt werfen will, wer Dinge sehen und hören will, die abseits der ausgetretenen Pfade einer „Schilderung von Land und Leuten“ liegen, der sehe sich diesen Kinofilm einmal in aller Ruhe an, er wird ihm in mancher Hinsicht vielleicht mehr sagen können als manches grundgelehrte Buch. Denn der Gelehrte weiß wohl manches besser als der Journalist, aber der Journalist sagt es besser! Und das ist im Zeichen unseres amerikanisierten Lebenstempos, das für tiefschürfende Studien immer weniger Zeit lässt, unter Umständen etwas wert…

AutorIn
Hans Tröbst
ASIN (Amazon):
B015TKJ678

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...