60 – Erzählung eines Mistkerls 2.62/5 (15)

Männliche Eitelkeit und Gemeinheit trifft auf weibliche Verletztheit und Raffinesse.

Zieh die Schuhe aus und mach einen verrückten Spaziergang durch männliche Eitelkeit und Gemeinheit sowie weibliche Verletztheit und Raffinesse. Der Mistkerl Ben erzählt wie es damals war mit Magda und den anderen. Schicksalhaft trifft den Macho an seinem Geburtstag die Höchststrafe. Ein etwas anderes Leseerlebnis, das zum Stirnrunzeln und Nachdenken einlädt. Für alle, die wie Ben gegen die Wand gelaufen sind und für die das eine gilt: Ändere dein Leben. Sonst steht die Wand wieder da.

AutorIn
Paul Pan
GrafikerIn
Klaus Paulsen
Website GrafikerIn
http://kwpaulsen.de
ASIN (Amazon):
B07DN3K1HB
ISBN:
978-3-9814491-6-7
Verlag
Rothenstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lade...