2 und 1/2 Portion: Verschwörung im Schlosshotel 3.68/5 (7)

Ein schmieriger Portier, ein strunzdummer Ganove, zwei pfiffige Kinder – und eine Handpuppe mit besonderen Fähigkeiten: Als der 9-jährige Max Hopper im Müllcontainer des kleinen Schlosshotels eine Handpuppe findet, will er zunächst Augen und Ohren nicht trauen: Dieses alberne Klein-Mädchen-Spielzeug redet doch tatsächlich auf ihn ein – und nervt dabei ziemlich! Handpuppe Trixis haarsträubender Bericht von Verbrechern und ihrer nächtlichen Entführung machen Max jedoch neugierig, und er begibt sich, wenn auch widerstrebend, mit Trixi auf die Suche nach Pauline, der Puppenmama. Als die beiden Kinder begreifen, dass sie einem hundgemeinen Diebstahl – mit Trixi als einziger Zeugin – auf der Spur sind, gehen sie gemeinsam auf Verbrecherjagd: Die Spur führt direkt zurück ins Schlosshotel

Ihre Wertung bitte!

Ein schmieriger Portier, ein strunzdummer Ganove, zwei pfiffige Kinder – und eine Handpuppe mit besonderen Fähigkeiten: Als der 9-jährige Max Hopper im Müllcontainer des kleinen Schlosshotels eine Handpuppe findet, will er zunächst Augen und Ohren nicht trauen: Dieses alberne Klein-Mädchen-Spielzeug redet doch tatsächlich auf ihn ein – und nervt dabei ziemlich! Handpuppe Trixis haarsträubender Bericht von Verbrechern und ihrer nächtlichen Entführung machen Max jedoch neugierig, und er begibt sich, wenn auch widerstrebend, mit Trixi auf die Suche nach Pauline, der Puppenmama. Als die beiden Kinder begreifen, dass sie einem hundgemeinen Diebstahl – mit Trixi als einziger Zeugin – auf der Spur sind, gehen sie gemeinsam auf Verbrecherjagd: Die Spur führt direkt zurück ins Schlosshotel …

AutorIn
Christine Schweitzer
GrafikerIn
Christine Schweitzer
Website GrafikerIn
www.schweitzer-design.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.