USA Südwesten – Eine Reiseroute mit 40 sehenswerten Zielen – ZUM NACHREISEN 2.5/5 (1)

KURZBESCHREIBUNG Der Reiseführer beschreibt eine exemplarische dreiwöchige Rundreise durch den Südwesten der USA mit Startpunkt Las Vegas. Der Leser wird eingeladen, die Reise »nachzureisen«. Buchungshinweise und Checklisten sowie über 50 Straßenkarten und Streckenpläne vereinfachen die Reisevorbereitung. Der Reiseverlauf ist genau beschrieben, von Tag zu Tag. Der Leser wird sozusagen „an die Hand genommen“ und kann seinen Urlaub in vollen Zügen genießen. 100 Farbfotos steigern die Vorfreude auf die Reise. Zu Beginn der Kapitel trägt der Leser die Kalendertage seines eigenen Reisetermins ein und hat die Möglichkeit, den Reiseführer zu seinem persönlichen Reisetagebuch zu machen. Die Rundreise ist zweigeteilt. In der ersten Woche geht es mit einem Pkw nach Westen durch das Death Valley zum Mt. Whitney Portal, weiter nach Süden bis Palm Springs und über die Route 66 zurück nach Las Vegas. Die zweite und dritte Woche wird mit einem Wohnmobil absolviert und führt nach Osten zum Grand Canyon und Lake Powell, ins Monument Valley und zum Arches Nationalpark. Nach einem Abstecher in die Rocky Mountains führt der Weg durch Utah mit dem Bryce Canyon Nationalpark und dem Zion Nationalpark zurück nach Las Vegas.

KLAPPENTEXT
»Eine einzigartige Routenbeschreibung«
Die USA sind für viele das Land der Sehnsucht und der Träume, sie stehen für Freiheit und unbegrenzte Möglichkeiten. Der Südwesten der USA zählt dabei zu den grandiosesten Landschaften der Erde. Wer davon träumt, einmal am Abgrund des atemberaubenden Grand Canyon zu stehen, die stechende Hitze im »Tal des Todes« (Death Valley) auf der Haut zu spüren, auf der magischen Route 66 das Gefühl grenzenloser Freiheit zu erfahren, bei der Fahrt durch das Monument Valley in den Wilden Westen einzutauchen und die Glitzermetropole Las Vegas zu erleben, findet in diesem Reiseführer eine einzigartige Routenbeschreibung. Der Autor war drei Wochen lang sowohl mit Pkw als auch mit Wohnmobil unterwegs. Er führt den Leser auf einer genau beschriebenen Reiseroute zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten des amerikanischen Südwestens und erleichtert ihm durch viele Tipps und Anregungen die Reisevorbereitung. 150 Farbfotos, Kartenskizzen und Routenpläne sorgen für einen entspannten Urlaub und steigern die Vorfreude.

DIE REISEZIELE
Las Vegas, Hoover Dam, Lake Mead, Valley of Fire, Death Valley, Lone Pine, Alabama Hills, Mt. Whitney Portal, Calico Ghost Town, Palm Springs, Joshua Tree National Park, Route 66, Oatman, Kingman, Seligman, Williams, Grand Canyon South Rim, Horseshoe Bend, Page, Lake Powell, Glen Canyon Dam, Antelope Canyons, Navajo National Monument, Monument Valley, Moab, Arches National Park, Rocky Mountains, Aspen/Snowmass, Independence Pass, Leadville, Vail, Colorado National Monument, Goblin Valley State Park, Capitol Reef National Park, Grand Staircase-Escalante National Monument, Burr Trail, Bryce Canyon, Red Canyon, Coral Pink Sand Dunes State Park, Zion National Park

ISBN:
9783000523847

Bitte einloggen


Bewertung nur für registrierte User. Sie sind schon registriert? Dann loggen Sie sich bitte ein.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 0%
gut 0%
okay 100%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 0%
verbesserungswürdig 100%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 100%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 0%
verbesserungswürdig 100%
ungenügend 0%

Die letzten 10 Bewertungen:

indiepublishing

2.5/5

3/5

2/5

3/5

2/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...