Eibe und das Buch der Schatten 2.75/5 (1)

Ein spannender Fantasy-Roman über das geheimnisvolle Buch einer jungen Hexe und ihrer Liebe zu einem Mann, der einen Dämon in sich trägt.

Eibe ist sechzehn. Quirlig, naiv und … eine Hexe. Das Wort Chaos und ihr Name werden häufig in einem Atemzug genannt. Dabei ist es meist nicht ihre Schuld, wenn etwas explodiert. Manche Experimente sind eben schwer zu kontrollieren.

Selbst Magnus, ihr Meister, hat während seiner Anfänge das eine oder andere Kämmerlein in die Luft gejagt. Zumindest hat Angelus ihr das erzählt …

Als ein neuer Lehrling aufgenommen wird, freut sie sich darüber. Endlich ein Hausbewohner in ihrem Alter! Doch die Freude währt nicht lange. Lumen ist ein gefährliches Feuerwesen und als Lehrling völlig ungeeignet; der Meister wirkt plötzlich verändert. Zudem zaubert die tollpatschige Hexe versehentlich ein seltsames Tier herbei, dessen Herkunft ungewiss ist. Rat findet sie bei Maja, aber auch ein schreckliches Geheimnis, das sie lieber nicht entdeckt hätte.

ISBN:
978-3-7380-8644-7

Bitte einloggen


Bewertung nur für registrierte User. Sie sind schon registriert? Dann loggen Sie sich bitte ein.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 0%
gut 0%
okay 0%
verbesserungswürdig 100%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 100%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 100%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 100%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 0%

Die letzten 10 Bewertungen:

J.J. Sam

2.75/5

2/5

3/5

3/5

3/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...