Die Saat der Makellosen – The Immaculate Breed 1 2.67/5 (3)

Sieben ausgewählte Krieger sind auf dem amerikanischen Kontinent die Beschützer ihres Vampirvolkes, die Immaculate genannt. Ihr Amt hat eine jahrhundertelange Tradition und nur die besten und stärksten Kämpfer werden dafür berufen. Diese Männer verfügen über besondere Fähigkeiten, die sie für ihre Aufgaben prädestinieren. Einige von ihnen können auf eine lange Ahnenreihe von Kriegern zurückblicken und ihre Familien hegen natürlich die Hoffnung, dass deren Nachkommen aus einer besonders gesegneten Verbindung ihre ehrenvolle Aufgabe fortführen werden. Aber dafür bedarf es zunächst, die eine Auserwählte zu finden, die für den Krieger vorbestimmt ist, die meist in schicksalhaften Begegnungen aufeinander treffen. Doch was geschieht, wenn diese eine Frau sich gar nicht ihrer besonderen Stellung bewusst ist und nicht einmal der fremden Welt, die gewöhnlichen Menschen in der Regel verborgen bleibt und dennoch allgegenwärtig ist?

„The Immaculate Breed“ ist eine fortlaufende Buch-Reihe, die das Vampirvolk der Immaculate und ihre Beschützer, vom Schicksal berufene Krieger, zum Inhalt hat. Die Immaculate, die sich im Laufe von Jahrtausenden dem menschlichen Leben angepasst haben, besaßen schon immer eine Affinität zu Normalsterblichen, die sie trotz der eigenen (körperlichen und mentalen) Überlegenheit niemals nur als simple Nahrungsquelle betrachtet haben.
Breed sind besondere Frauen unter den gewöhnlichen Sterblichen, die aufgrund ihrer speziellen Erbanlagen eine ruhende oder auch aktive Fähigkeit besitzen, sich in einen Vampir umwandeln zu lassen.
Diese romantische Fantasy-Geschichte dreht sich um eben solche Frauen, die eher unverhofft mit der Welt der Immaculate in Kontakt kommen und dadurch drastische Veränderungen ihres bisher normalen Lebens erfahren.
Obwohl die Reihe Züge einer Urban Fantasy trägt, liegt der Schwerpunkt auf den Beziehungen zwischen ausgewählten Immaculate und Breed und konzentriert sich mehr auf die zwischenmenschlichen Bindungen als auf Kämpfe oder andere blutige Verwicklungen, die natürlich dennoch vorkommen, da die Hauptpersonen Vampire sind oder werden. Am Aller wichtigsten bleibt bei den Immaculate das Auffinden der Seelenpartnerin (Soulmate), mit der Vampire eine ewige Bindung eingehen und ihre Erfüllung darin finden.

ASIN (Amazon):
B00AR5V0AW
ISBN:
9781482000375

Bitte einloggen


Bewertung nur für registrierte User. Sie sind schon registriert? Dann loggen Sie sich bitte ein.

Kommentare auf Die Saat der Makellosen – The Immaculate Breed 1

  • Sieht ein bisschen aus wie auf der Buffy-Cosplay-Convention fotografiert. Zude ist die Schrift viel zu unruhig und vor dem Motiv nur schwer zu erkennen.

    traber83 17. August 2015 21:52 Antworten

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 0%
gut 33%
okay 33%
verbesserungswürdig 33%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 33%
okay 0%
verbesserungswürdig 67%
ungenügend 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 67%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 33%
sehr gut 0%
gut 33%
okay 0%
verbesserungswürdig 67%
ungenügend 0%

Die letzten 10 Bewertungen:

traber83

2/5

3/5

2/5

1/5

2/5

Rot

2.25/5

2/5

2/5

3/5

2/5

mmatting

3.75/5

4/5

4/5

3/5

4/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...