Der Hai 3.55/5 (5)

Insider-Informationen über die Verbrechen, die Finessen und die illegalen Tricks der Immobilien-Szene

Daniel van Damme, ein erfolgreicher, aber zwielichtiger Immobilienmakler, dingt über einen Dritten einen Profikiller, genannt der Hai. Er soll drei Morde für ihn erledigen. Zum einen will er seine beiden geldgierigen Ex-Ehefrauen aus dem Weg räumen lassen, zum anderen will er seinem eigenen Leben ein Ende setzen; er glaubt, er leidet an einer unheilbaren Krankheit.
Der Hai, ein Waffenfetischist, räumt zunächst auf brutale Art und Weise die beiden Ex-Ehefrauen aus dem Weg. Da erfährt van Damme zu seiner Überraschung, dass ein Gegenmittel gegen seine Krankheit entdeckt wurde. Aber er kann den dritten Mordauftrag nicht mehr rückgängig machen. Somit wird er jetzt von einem Auftragskiller gejagt, den er selbst bezahlt hat. Außerdem ist ihm die Polizei dicht auf den Fersen, die in ihm den Auftraggeber für die Morde an seinen beiden Ex-Ehefrauen vermutet.
Die Jagd führt über verschiedene Stationen (Miami, London, Neapel, Frankfurt, Paris und Athen). Schließlich verschanzt sich van Damme in einem griechischen Kloster, das auf einem steil in den Himmel stürzenden, scheinbar unzugänglichen Felsen gelegen ist. Dem Hai gelingt es trotzdem, Zugang zu dem Kloster zu finden.
Der finale Auseinandersetzung, der Showdown, zwischen van Damme und dem Hai, kann nicht mehr aufgeschoben werden.

Ihre Wertung, bitte!

Kommentare auf Der Hai

  • Hallo Anna,

    dein Cover ist sehr gut gestaltet. Ich bin kein ausgesprochener Thrillerfan, deshalb läuft mir beim Ansehen ein leichter Schauer über den Rücken. Ist vielleicht sogar von dir beabsichtigt. Nur solltest du auch bedenken, dass du damit deinen Leserkreis ziemlich einschränkst. Von deiner Beschreibung her finde ich deinen Krimi nicht mal so extrem gruselig, dass es einen solchen Covers bedürft.

    Grüße – Marianne

    Brugger 3. Februar 2016 9:24 Antworten

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 20%
gut 60%
okay 0%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 20%
sehr gut 20%
gut 40%
okay 20%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 20%
sehr gut 20%
gut 40%
okay 40%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 0%
sehr gut 20%
gut 40%
okay 20%
verbesserungswürdig 0%
ungenügend 20%

Die letzten 10 Bewertungen:

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Anonymous

3.5/5

4/5

3/5

3/5

4/5

Anonymous

1.5/5

1/5

1/5

3/5

1/5

Anonymous

4/5

4/5

4/5

4/5

4/5

Anonymous

3.75/5

4/5

4/5

4/5

3/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...