Der Augenblick des Todes 3.98/5 (13)

Zur Zeit des Abifestivals 2014 wird in Lingen ein stadtbekannter Trinker und Schläger vom Regional-Express überrollt. Schnell wird klar, dass es sich nicht um einen Selbstmord handelt.Der dritte Teil der regionalen Reihe „Emslandkrimi“.

Zur Zeit des Abifestivals 2014 wird in Lingen ein stadtbekannter Trinker und Schläger vom Regional-Express überrollt. Schnell wird klar, dass es sich nicht um einen Selbstmord handelt. Die Kripo in Meppen steht vor einem Rätsel, als sie feststellen, dass das Opfer von seinem Täter mit drei Buchstaben auf der Stirn gekennzeichnet und dann auf das Gleis gesetzt wurde. Was bedeuten die Zeichen? Es beginnt eine Jagd, die Dennis Winkler und sein Team fast zur Verzweiflung bringen. Treibt jemand ein perfides Spiel mit ihnen? Das Team steht vor einer echten Bewährungsprobe.

ASIN (Amazon):
B00N5251AY
ISBN:
9783981565386

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 46%
gut 23%
okay 15%
verbesserungswürdig 15%
ungenügend 0%
sehr gut 54%
gut 38%
okay 0%
verbesserungswürdig 8%
ungenügend 0%
sehr gut 38%
gut 31%
okay 15%
verbesserungswürdig 15%
ungenügend 0%
sehr gut 46%
gut 8%
okay 15%
verbesserungswürdig 23%
ungenügend 8%

Die letzten 10 Bewertungen:

Anonymous

3.75/5

4/5

5/5

3/5

3/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Anonymous

2/5

2/5

2/5

2/5

2/5

Anonymous

3.5/5

3/5

4/5

4/5

3/5

Anonymous

2.75/5

3/5

4/5

2/5

2/5

Anonymous

4.75/5

5/5

5/5

4/5

5/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Anonymous

2.75/5

2/5

4/5

4/5

1/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...