Liebe und Zorn – Im Bann der Shinto-Götter

4.22/5 (15 Stimmen)
2 Jahren alt
583 Klicks

Wer zum Teufel ist Albanien

2/5 (1 Stimmen)
1 Woche alt
14 Klicks

Magie – Geschichten und Gedichte von Linda Marie Haupt

2.65/5 (13 Stimmen)
2 Jahren alt
470 Klicks

Schattengalaxis I – Die letzten Tage

3.08/5 (6 Stimmen)
2 Jahren alt
684 Klicks

Hochzeitstag II – Zerbrochene Träume

4.02/5 (12 Stimmen)
2 Jahren alt
729 Klicks

Die Heilanstalt

4/5 (15 Stimmen)
2 Jahren alt
754 Klicks

Haltet den Dieb!

2.25/5 (3 Stimmen)
7 Monaten alt
163 Klicks

Es dämmerten die Tage

3.7/5 (5 Stimmen)
2 Jahren alt
665 Klicks

Die Sonne sucht Freunde

3.89/5 (11 Stimmen)
2 Jahren alt
498 Klicks

Der Angula-Händler

3.43/5 (11 Stimmen)
8 Monaten alt
242 Klicks

Satanskerker

2.63/5 (4 Stimmen)
2 Jahren alt
660 Klicks

Panoptikum interessanter Dinge und Begebenheiten

3.54/5 (7 Stimmen)
2 Jahren alt
672 Klicks

SternRegen – Das Volk der Bo’othi, Band 1.5

3.5/5 (5 Stimmen)
1 Jahr alt
328 Klicks

Homo Vitrus

2.81/5 (4 Stimmen)
2 Jahren alt
566 Klicks

Zeit spielt keine Rolle

3.82/5 (7 Stimmen)
2 Jahren alt
3286 Klicks

Niemand wird dich vermissen

4.17/5 (3 Stimmen)
2 Jahren alt
559 Klicks

Das Marmorhaus

3.25/5 (9 Stimmen)
2 Jahren alt
754 Klicks

Fluchtpunkt Berlin (Wir überleben heute Bd 1)

3.39/5 (9 Stimmen)
2 Jahren alt
615 Klicks

Kuschel und die Sommerferien

3.46/5 (6 Stimmen)
2 Monaten alt
90 Klicks

Alle Beiträge in: Allgemein

  • In gewohnt schonungsloser Offenheit schildert der Autor seine intensiven Begegnungen mit außergewöhnlichen Frauen und die wesentlichen Beziehungen seines Lebens. „Die Suppe muss scharf sein“, sagte George Gurdjieff, der russische Mystiker. Wie „scharf“ es werden kann, beschreibt dieses Buch. Es ist ein mit Blut, Enttäuschungen und vielen gefährlichen Verwicklungen gekennzeichneter Weg, den der Autor beschreiten musste, weil er Sex und Liebe als Mittel zu seiner Selbstfindung einsetzte, um das „Menschliche am Menschlichen“ zu entwickeln, wie es in der Zeit der Aufklärung hieß. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ließen ihn schließlich zu einem glücklichen und zufriedenen Mann werden, weil er die Wege zum Glücklichsein kennen gelernt und verstanden hat.

    Ihre Wertung, bitte!

  • Ein Buch, das zeigt, wie schnell man in eine Erschöpfungsdepression schlittern kann – und wie man wieder zurück ins Leben findet.

    Ihre Wertung, bitte!

Lade...