ABBEY LANE – Wege der Vergeltung 2.94/5 (8)

»Wenn niemand für Gerechtigkeit sorgt, dann werde ich es tun!«

DER TRAILER ZUM BUCH
Wenn du völlig alleine bist,
weil niemand dich hört, niemand an deine Unschuld glaubt.
Du weißt, dass sich das Geschehene nicht mehr rückgängig machen lässt.
Sich alle, die du liebtest und die dich liebten, von dir abgewandt haben.
Dein Körper unter dem täglichen Schmerz zu zerbrechen droht
und dunkle Gedanken Besitz von deiner Seele ergriffen haben.
Dann ist es meist nur ein Gedanke, ein Wunsch,
der dich am Leben hält, der dich dazu bringt,
jeden Tag den Kampf ums Überleben von neuem aufzunehmen,
nicht nachzugeben, auch wenn alles vergebens zu sein scheint –
der Wunsch nach RACHE!
DER INHALT
Boston, Massachusetts. Juli 2016. Ein Taxi biegt in die Abbey Lane. Es hat nur einen Fahrgast. Einen Mann. Thomas Hall. Er zieht in das heruntergekommene Haus gegenüber der Familien Gibson und Holden, das schon seit mehreren Jahren unbewohnt ist. Steve Gibson und Paul Holden kennen sich schon aus Kindertagen, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Die zwei Männer freunden sich mit Thomas an. Thomas lernt Laura kennen, eine Rechtsanwältin aus der Nachbarschaft. Sie beginnen eine Beziehung. Alles scheint normal. Familien, Freunde, Barbecues, Vorstadtleben.
Doch nach wenigen Tagen schlägt die Stimmung in der Abbey Lane um. In Steves Haus wird eingebrochen. Paul wird terrorisiert. Ein unbekannter, dunkler Wagen wird immer wieder in der Straße gesehen. Wer ist das? Was will derjenige von ihnen? Die Polizei können sie nicht rufen. Keinesfalls! Was sollen sie tun? Stimmt es vielleicht doch, dass einem die Vergangenheit immer wieder einholt?

ASIN (Amazon):
B06XBYYRNJ

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 25%
gut 50%
okay 13%
verbesserungswürdig 13%
ungenügend 0%
sehr gut 13%
gut 38%
okay 13%
verbesserungswürdig 25%
ungenügend 13%
sehr gut 0%
gut 13%
okay 13%
verbesserungswürdig 50%
ungenügend 25%
sehr gut 13%
gut 13%
okay 25%
verbesserungswürdig 25%
ungenügend 25%

Die letzten 10 Bewertungen:

Anonymous

1.5/5

2/5

1/5

2/5

1/5

Anonymous

2.5/5

4/5

2/5

1/5

3/5

Anonymous

3/5

5/5

3/5

2/5

2/5

Anonymous

3/5

4/5

4/5

2/5

2/5

Anonymous

3/5

4/5

4/5

1/5

3/5

Anonymous

3.75/5

4/5

4/5

3/5

4/5

indiepublishing

2/5

3/5

2/5

2/5

1/5

Anonymous

4.75/5

5/5

5/5

4/5

5/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...